A Patchwork Bag

Heute habe ich in Brighton einen Patchwork & Quilting Workshop bei
Liz im Brighton Sewing Centre besucht.
Es war toll! Ich hatte mir extra ein kleines Projekt überlegt,
damit ich auch fertig werde. Und da ich gerade keine Kissen brauchen und
eine Decke eher ein großes Projekt ist, habe ich mich für eine Tasche entschieden.

PatchworkTasche Collage

Das Muster war ganz einfach genäht. Ich habe 9 Quadrate in 5″ (inch) aneinander genäht,
sodass ich ein großes Quadrat habe. Dieses wurde dann jeweils in der Mitte auseinander
geschnitten. So sieht es aus, als hätte ich verschiedene Stoffgrößen genommen.

Wie einfach und trotzdem effektvoll. Ich bin begeistert!!!

Innen ist die Tasche mit Vlies gefüttert (naja eigentlich „batting“, aber ich weiß gerade nicht
wie das auf deutsch heisst…). Dies verleiht der Tasche Stabilität.
Als Futterstoff habe ich dann den Flamingo Stoff verwendet.

Übrigens, aus dem grünen Stoff habe ich mir einen Rock genäht.
Der liegt aber noch in den letzten Zügen der Fertigstellung und
hat mich einiges an Nerven gekostet.
Ich zeige ihn euch bald;-)

Genießt die Sonne und habt noch einen schönen Sonntag!

Advertisements

2 Gedanken zu “A Patchwork Bag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s