Review Fotobuch – Workshop

Der Valentinstag 2014 nähert sich mit großen Schritten und war auch am Samstag beim
Workshop Thema des Fotobuchs das wir gestaltet haben.
Lieben Menschen sollten man das ja über das ganze Jahr über sagen und zeigen,
der Valentinstag kann ja auch ohne kommerziell zu sein als ein besonderer Tag gesehen werden.

Etwas für eine liebe Person selbst zu machen ist ja was besonderes.
Warum also nicht ein Fotobuch mit schönen Erinnerungen?

Fotobuch Valentinstag Collage

Dieses Album ist mit der Ziehharmonika Bindung gemacht.
Vorne habe ich Herzen mit der Cameo ausgestanzt und
unterschiedliche Papiere der Crate Paper Serie „Love Notes“
dahinter geklebt. Innen habe ich mit den Schablonen von Amy Tan
„Love“ genäht. Mit den Schablonen geht es Ruck Zuck.
Das „True Love“ Tag habe ich auch mit der Cameo gemacht.
Das gute Stück (leider nur geliehen von der lieben Maike – tausend Dank noch
mal an dieser Stelle:-) ) ist einfach soooo vielseitig.
Mhm, bald habe ich ja Geburtstag…♥

Advertisements

2 Gedanken zu “Review Fotobuch – Workshop

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s