Scrapbooking light

Ja, es geht doch: auch mit wenigen Werkzeugen und Materialien ist es möglich z.B.
ein schönes Minialbum zu machen!

Ich habe mich für Janna’s Online-Kurs „Traumtänzer“ angemeldet.
Alle ihre ihre Kurse haben mir bis jetzt immer so viel Spaß gemacht,
das es schnell klar war, das ich hier auch dabei bin:-)

Jetzt hat der Kurs genau dann angefangen, als ich nach England
geflogen bin, mhmmm. Diesmal habe ich mir verkniffen meinen
halben Schreibtisch (haha, da wäre ja kein Platz mehr für Kleidung
im Koffer gewesen) mit zunehmen. Außerdem wollte ich ja
auch meine Mütze stricken.

Aaaaber, hier gibt es ein paar Läden die tolle Papiere von American Crafts
verkaufen. Es sind zwar ältere Serien, dafür aber ganze Blöcke zum Schnäppchenpreis.
Na, da musste ich ich doch zu greifen (:-))

Und so habe ich jetzt doch sehr improvisiert und mit einem alten Inch-Lineal,
Pappe von einer Hemdverpackung, braunen Umschlägen,Bleistift, Schere und doppelseitigen Klebeband, das hier gezaubert:

Minibuch Collage

Ach ja, Bänder von American Crafts habe ich auch gekauft.
Sonst denke ich ja immer, das ich die so selten brauche,
aber hier kamen sie gerade richtig.

Ich bin ganz glücklich über das Ergebnis:-)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s