First Daybook – Reisetagebuch

Schon lange wollte ich mir ein Daybook von Amy Tangerine kaufen und haben es auch vor meinem Urlaub mal wieder nicht geschafft. Also, habe ich mir einfach eins selber gemacht!

Daybook Collage

Das Cover ist aus braunen Cardstock (sieht wie Packpapier aus) und hat außerdem noch einen schmaleren Streifen Vellum (Transparentpapier). Innen habe ich die Seiten bewusst in unterschiedlichen Größen zugeschnitten.  Das hatte ich vorher zu Hause vorbereitet.
Dann musste ich mir nur noch ein kleines Packet mit Embellis (Verzierungen) packen
und dank der DM lassen sich ja bequem (und vor allem direkt vom iPhone, yeah!!!) Fotos ausdrucken. Zurück zu Hause habe ich noch die letzten Fotos eingefügt und fertig!

Innen sieht es sehr bunt aus. Mit vielen Eintrittskarten und sogar getrockneten Blumen.

Daybook2

Der Sommer ist da!!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s