DIY: Quick Travel Scrapbook

Sonst habe ich immer ein kleines Scrapbook-Travel-Kit dabei gehabt und es letztendlich nie benutzt also habe ich diesmal keins mitgenommen.

Da es hier auch Sofort-Fotoautomaten bei Boots gibt (sogar von Kodak, aber unendlich langsam),
und ich diesmal Zeit und Lust hatte ein Mini-Album zu machen,
musste ich ein bisschen improvisieren:

Manilla-Kraft-Umschläge, Mini Stamps, Washi Tapes, Schere & Bunstifte (von Amélie ausgeliehen)

Einfach die Umschläge mit Washi Tape als Bindung, Fotos drauf geklebt, ein wenig Verzierung,
und fertig ist ein kleines Minialbum.

Und hier noch ein paar Innenseiten:

 

 

 

Jetzt kann ich die nächsten Tage Fotos machen und weitere Umschläge mit
Fotos hinzufügen.

Liebe Grüße aus Hove☺

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s